Sonntag, 8. März 2009

Meine erste Nudelschlacht

Nachdem ich am Freitag eine Nudelmaschine erstanden habe (sie war sogar im Angebot :o) ) ging es gestern ans Werk. Ich habe 2 verschiedene Rezepte ausprobiert. Eimal mit Mehl und Eiern und einmal die eierlose Variante mit Hartweizengrieß. Beide Versionen ließen sich gut und schnell herstellen, wobei die Hartweizengrieß - Methode die "sauberere" von beiden war. Der Teig mit Ei klebte schon sehr und musste immer wieder bemehlt werden. Vielleicht hatte ich hier auch die falsche Mischung? Ich werde noch mal ein anderes Rezept ausprobieren.
Der Hartweizen Teig ließ sich auch problemlos durch die Maschine drehen. Fotos davon habe ich keine gemacht, da ich ca. 4 Hände zu wenig hatte! lol

Mein bisheriges Lieblings-Nudel Rezept:

300 g Harzweizengrieß
1 TL Salz
3-4 TL Öl
125 ml Wasser

Ich habe mich auch für 2 verschiedene Füllungen entschieden, die ich in einem Kochblog von Peppinella gesehen habe, nur ein wenig abgewandelt.

Füllung 1 Füllung 2
Blattspinat Gemahlene Wallnüsse
Frischkäse Mascarpone
Ziegenfrischkäse geriebener Parmesan
Salz  + Pfeffer Salz + Pfeffer

Vom Geschmack her, haben mir beider sehr sehr gut gefallen. Ich dachte ich finde die Spinatvariante besser, aber am Ende konnte ich mich nicht entscheiden.

Die Soße habe ich aus Sahne, Frischkäse, geriebenen Parmesan, und dem restlichen Spinat zusammengerührt.

Ich weiss, es ist nichts für eine Diät, aber ich habe mich von der Menge her zurückgehalten.*rausred*  Ausserdem war es das "Test-Essen" für heute Abend. Da bekommen wir nämlich "Ess-Besuch". :o)

Der Herr des Hauses war übrigens auch begeistert und hat die Reste, die übrig blieben heute morgen zum Frühstück verspeist!! lol

Hier die Bilder, der Nudelschlacht:



Die Wohlgeformten auf der linken Seite sind die Hartweizengrieß Nudeln, die bemehlten auf der rechten Seite die Eier-Nudeln. Oben am Rand sind noch ein paar Spaghetti. Die musste ich doch auch mal ausprobieren. Gelangen aber auch nur mit dem Hartweizen. Die Eier-Nudeln verklebten direkt...




Nun bin ich im Nudelfieber! :o) Nächste Woche wird es eine Lasagne geben!

Kommentare:

  1. Hört sich lecker an die Walnußfüllung. Muss ich mal testen

    AntwortenLöschen
  2. Oh lecker.
    Ich habe auch so "Geräte" um die gefüllten Nudeln zu "klappen" (was schreib ich hier?), aber noch nie Mangels an Lust, Zeit und Rezept getestet.

    AntwortenLöschen