Montag, 14. September 2009

Perfekte Pizza vom GasGrill mit Schamotte



Hallo Leute ich habe am WE endlich den Perfekten Pizza Teig hinbekommen!!!!

Nicht zu hart und nicht zu weich. So wie man es aus Bella Italia kennt !!

Es ist schade das die Pizza Taxi Fraktion sowas nicht anbietet. Hmm naja ich könnte es ja :-)

Egal also hier das Rezept damit Ihr euch auch sowas geiles leckeres auf den Teller legen könnt.

Zuerst 10gr. Hefe ( Frische ) in 650ml lauwarmes Wasser auflösen.

Dann 1000gr. 550ér Mehl mit 14 gr. Salz und 12gr. Zucker in die Knetmaschiene geben.

Anschließend 25ml Pflanzenöl hinzugeben und mind. 10 min. Kneten lassen.

Der Teig muß glatt und an der Rührschüssel nicht kleben.

Wenn er fertig ist dann 2 Std. bei Raumtemperatur gehen lassen. Natürlich abgedeckt.

Darauf achten das die Schüssel groß genug ist damit er genug Platz hat zum aufgehen.

Sooooo. Jetzt braucht Ihr nur noch ein Gasgrill und ein Schamottstein. Diesen mind. 30min. auf

300 Grad aufheizen.

Achja Ihr müsst ja noch die Tomatensoße machen!!

Also dazu braucht Ihr zwei Dosen Tomatenstücke. Diese mit dem Zauberstab mixen und in ein

Topf geben. 3-4 Knoblauchzehen in die Soße pressen. Oregano, Salz, Pfeffer und Zucker

hinzugeben. Diese dann 2-3 Std. leicht köcheln lassen damit sich die Aromen entfalten können.

So und jetzt ist eigentlich alles Fertig und guten Hunger !!!

Kommentare:

  1. Oh der Teig hört sich echt toll an und das Ergebnis sieht zum Anbeissen aus.

    Unser Pizzaservice im Ort bietet zum Glück auch Pizzateig direkt zum Kaufen an :-) Yummi!!!

    AntwortenLöschen
  2. Lieferst du mir eine?
    Ich komm echt bald vorbei, wenn du weiter hier so fies postest ;-)

    AntwortenLöschen
  3. klingt sehr lecker, ähnlich mache ich meinen Pizzateig auch, aber ich nehme immer Olivenöl und die Zugabe von Zucker kenne ich nicht.

    AntwortenLöschen