Donnerstag, 9. September 2010

Sushi - Das erste mal...


Letzte Woche habe ich das erste mal selber Sushi gemacht und ich bin echt Stolz auf mich, denn ich finde, fürs erste mal sind sie mir super gelungen. Ok, es waren nur Makis, aber trotzdem! *selber auf die Schulter klopf*
Selbst meinen Eltern (die so etwas "Neumodisches" normalerweise nicht essen) und dem Grillbäcker hat es geschmeckt.

Da die normalen Makis schon so gut geklappt haben, hab ich mich die letzte Runde mal an Inside Out Makis gewagt. Hat auch geklappt! :)


Zutaten:
Nori Blätter
Sushireis
Reisessig
Zucker
Salz

Avocado
Gurke
Thunfisch ohne Öl (ich hab mich noch nicht an rohen Fisch rangewagt)
Majo
Wasabipaste
Sesam

Zubereitung:
Den Sushi Reis nach Packungsangabe zubereiten. Ich habe eine Tasse Reis genommen. Nachdem der Reis abgekühlt ist habe ich 2 EL Reisessig, TL Zucker und 1/2 TL Salz (im Reisessig aufgelöst) drüber gegeben und vermischt.
Gemüse in schmale Streifen schneiden, den Thunfisch würzen und mit Majo vermischen.

Gerollt habe ich dann so wie dieser junge Mann hier in dem Video:



Fazit: Gibts jetzt jede Woche! :)

Kommentare:

  1. wow das sieht super super lecker aus!! echt köstlich!!
    HEIßHUNGER!

    AntwortenLöschen
  2. I love your blog!

    Have a nice time!
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. die sehen toll aus! besonders fürs erste mal!

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die schön.Ich habe auch noch nicht welche gemacht.L.G.

    AntwortenLöschen
  5. Uiii, danke für den Kürbistipp!Das werde ich mal versuchen!!!Vielen lieben Dank!!!

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht mal nach Naturtalent aus :)

    Und mit Thunfisch... jumjum :)

    AntwortenLöschen
  7. Hui sieht richtig gut aus! Kann man Reisessig im ganz normalen Laden kaufen (Real, Kaufland etc)?

    AntwortenLöschen
  8. sieht gut aus! an Inside-Out hab ich mich auch noch nicht gewagt, weil ich eine riesige Sauerei befürchte!

    bei rohem Fisch musst Du auch wirklich aufpassen.. wir holen unseren immer im Kaufland an der Fischtheke.. dort kann man direkt nach Sushi-Qualität fragen und sie geben Dir auch keinen raus, wenn der Fisch nicht tagfrisch ist.. finde ich persönlich sehr toll, da ich es bei Nordsee schon hatte, dass man mir "frischen" Fisch verkauft hat, der nach dem Auspacken dermaßen nach Fisch gerochen hat, dass man ihn nur gebraten ohne Skepsis essen konnte..
    riecht Dein Fisch nach nichts (also nicht nach typischem Fischgeruch), ist er richtig frisch und perfekt für Sushi! aber wie gesagt, Kaufland hat super Quali ;o)

    wir haben zum Testen übrigens die Surimi-Sojasoße von Kikkoman gekauft und ich mag sie nicht xD die Originale ist mir lieber..

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen