Freitag, 29. Juli 2011

Blaubeerkuchen



Zutaten:

50 g Butter
2 Eier
100g Zucker
100 ml Milch
170 g Mehl
1/2 EL Backpulver
eine Prise Salz
125 g Blaubeeren
Dunkle Schokolade
Streusel

Weiche Butter mit den Eiern, dem Zucker und der Milch gut verrühren. Mehl, Backpulver und Salz gut mischen und zu den feuchten Zutaten geben. Nur solange vermischen bis gerade alles gut vermengt ist. Zum Schluss die Blaubeeren unterheben.

In die Backform füllen und bei 200 °C je nach Form ca. 20 - 30 Min. backen.

Nachdem der Kuchen abgekühlt ist, dunkle Schokolade schmelzen und darüber geben. Nach belieben verzieren.

Ich habe mit der angegebenen Menge 2 kleine Herzfomen gebacken. Für eine 26er Springform den Teig einfach verdoppeln. Muffins kann man mit dem Teig auch prima backen!


Kommentare:

  1. Ich stöber hier grad rum und bekomme riesigen Hunger. Und das um diese Uhrzeit :D

    AntwortenLöschen
  2. Mhm, schaut das LECKER aus. Danke für das Rezept.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Realmente delicioso!!!! saludos

    AntwortenLöschen
  4. ohhh, der sieht aber köstlich aus :)

    AntwortenLöschen
  5. Sieht wirklich lecker aus :)
    Gruß Lina

    AntwortenLöschen
  6. huch das sieht ja lecker aus
    genusskochen

    AntwortenLöschen